Anleitung: Sungrow

Auf dieser Seite finden Sie die Schritte zum Anschluss der Sungrow-Ladestation an die E-Flux by Road-Plattform.

Sjoerd Kortekaas avatar
Verfasst von Sjoerd Kortekaas
Vor über einer Woche aktualisiert

Konfigurationsanforderungen

  • Konfigurationspaket E-Flux by Road

    • Enthält: EVSE ID, Konfigurationshandbuch für den Installateur und Registrierungshandbuch für den Eigentümer der Ladestation

Folgen Sie den Schritten:

Schritt 1: Verbinden Sie das Ladegerät mit dem Internet

Es gibt 3 Möglichkeiten, eine Sungrow-Ladestationmit dem Internet zu verbinden:

  • Über ein Ethernet-Kabel, das in die PJ45-Buchse „LAN“ eingesteckt wird.

  • Über die eingelegte Sim-Karte, bevor Sie die Ladestation einschalten.

  • Über eine starke und stabile WLAN-Verbindung am Standort der Ladestation.

Tipp: So können Sie überprüfen, ob Ihr Ladegerät mit dem Internet verbunden ist:

Schritt 2: Gehen Sie in der Ladestation auf die Seite Systemprüfung

Wenn das Ladegerät zum ersten Mal eingeschaltet wird, schaltet sich das Programm auf dem Display der Ladestation automatisch ein. Starten Sie das Programm, um eine Systemprüfung durchzuführen. Nach 30 Sekunden wird die Startseite geöffnet. Auf der Startseite wird die Verfügbarkeit der Ladestation angezeigt:

  • Linke obere Ecke: Uhrzeit, Datum und ID.

  • Rechte obere Ecke: Netzwerkstatus und Sprache.

Schritt 3: Anmeldung im Betriebs- und Wartungsmodus

Drücken Sie 4 Sekunden lang auf die Uhrzeit in der oberen linken Ecke der Systemprüfungsseite, bis das Popup-Dialogfeld erscheint. Geben Sie den Authentifizierungscode 262924 ein und drücken Sie Enter.

Schritt 4: Konfigurieren der Netzwerkverbindung

  • Sim-Karte:

    • Setzen Sie die SIM-Karte ein, während die Ladestation ausgeschaltet ist.

    • Klicken Sie auf Read, um die Informationen der Sim-Karte zu lesen (ICCID).

    • Geben Sie den APN-Namen ein: m2m.services

    • Klicken Sie auf Set, um die Einstellungen zu speichern.

    • Schließen Sie das Dialogfeld.

Hinweis: Ein PIN-Code ist für E-Flux by Road-Simkarten nicht erforderlich.

  • WLAN

    • Klicken Sie auf AssSSID und geben Sie die SSID (den Namen des WLAN-Netzwerks) und das Passwort in das Pop-up-Fenster ein.

    • Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Schritt 5: Verbinden Sie die Ladestation mit dem E-Flux by Road-Backend

  1. Rufen Sie den Betriebs- und Wartungsmodus auf.

  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Available websocket und wählen Sie E-Flux.

  3. Klicken Sie auf Charger ID und geben Sie die eindeutige Seriennummer der Ladestation ein.

  4. Klicken Sie auf Set, um die Einstellungen zu speichern.

  5. Starten Sie die Ladestation neu (schalten Sie es ein, nachdem das Display schwarz geworden ist)

Wenn Sie der Installateur der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 6. Wenn Sie der Eigentümer der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 7.

Schritt 6: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu aktivieren:

  1. Melden Sie sich an in Ihrem Field Service Account oder erstellen Sie einen Field Service Account über www.e-flux.io/installer-signup.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite „Setup New EVSE“ und geben Sie die Seriennummer oder die OCPP-ID an.

  3. Klicken Sie auf „Ladestation einrichten“.

  4. Klicken Sie auf „Automatische Konfiguration“ und dann auf „Weiter“.

  5. Wählen und definieren Sie die Art des Anschlusses und anschließend „Anschlusskonfiguration speichern“.

  6. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

*Ein Field Service Account ist nur für Installateure gedacht und dient als Anlaufstelle für technische Anfragen.

Schritt 7: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu registrieren:

  1. Bitten Sie Ihren Installateur, Schritt 6 auszuführen, um die Konfiguration Ihres Ladegeräts abzuschließen, oder rufen Sie E-Flux by Road an, um dies zu übernehmen.

  2. Erstellen Sie ein E-Flux by Road-Konto unter www.e-flux.io/signup.

    • Wird diese Ladestation von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt? Sehen Sie dann in Ihrem Email-Posteingang nach, ob Sie eine Einladung erhalten haben.

  3. Folgen Sie den Schritten, um den Standort hinzuzufügen und Ihre Ladestation zu registrieren.

  4. Bringen Sie den Aufkleber mit dem QR-Code an der Ladestation an, damit die Station leichter identifiziert werden kann, wenn Sie Unterstützung benötigen.

  5. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

Die Ladestation ist jetzt an die Plattform E-Flux by Road angeschlossen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?