Alle Kollektionen
Anleitungen
Anleitung: KEMPOWER
Anleitung: KEMPOWER

Auf dieser Seite finden Sie die Schritte zum Anschluss der KEMPOWER-Ladestation an die E-Flux by Road-Plattform.

Sjoerd Kortekaas avatar
Verfasst von Sjoerd Kortekaas
Vor über einer Woche aktualisiert

Konfigurationsanforderungen

  • Konfigurationspaket E-Flux by Road

    • Enthält: Sim-Karte, EVSE ID, Konfigurationshandbuch für den Installateur und Registrierungshandbuch für den Eigentümer der Ladestation

  • Installationsanleitung Kempower

  • Laptop

  • UTP-Kabel

Folgen Sie den Schritten:

Schritt 1: Ändern Sie Ihre Netzwerkeinstellungen. Hier müssen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Computers entsprechend der lokalen IP der Ladestation ändern. Klicken Sie dazu auf das Internet-Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms. Öffnen Sie dort die Netzwerk- & Interneteinstellungen Ihres Geräts.

Schritt 2: Wählen Sie Adapteroptionen ändern, diese finden Sie in Erweiterte Netzwerkeinstellungen.

Schritt 3: Sobald Sie die Adapteroptionen geändert haben, finden Sie den Ethernet-Adapter, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 4: Suchen Sie unter Ethernet-Eigenschaften Internetprotokoll Version 4 (TCP/iPv4), klicken Sie darauf und dann auf Eigenschaften.

Schritt 5: Wählen Sie dort die Option Nachfolgende IP-Adressen verwenden, falls nicht ausgewählt, und geben Sie die Werte wie folgt ein:

  • IP-Adresse: „192.168.100.10“.

  • Subnetzmaske: „255.255.255.0“.

Schritt 6: Nachdem Sie die Werte eingegeben haben, klicken Sie auf OK und schließen das Fenster.

Schritt 7: Bereiten Sie die Ladestation für den Anschluss vor. Dies sind die Vorbereitungsschritte, die Sie durchführen müssen, bevor Sie Ihre Ladestation an E-Flux anschließen können.

  1. Trennen Sie die Ladestation vom Stromnetz und warten Sie 2 Minuten, bevor Sie die Abdeckungen öffnen!

  2. Öffnen Sie die Frontabdeckung der T-Serie und schließen Sie ein Ethernet-Kabel an den RJ45-Anschluss an.

  3. Schalten Sie die Ladestation der T-Serie ein.

  4. Verbinden Sie das andere Ende des Ethernet-Kabels mit dem PC.

Schritt 8: Wenn die Ladestation betriebsbereit ist, öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem PC und geben Sie die Adresse ein: „https://192.168.100.200:8443“.

Bitte beachten Sie, dass einige Webbrowser möglicherweise Warnungen zu Zertifikaten anzeigen. Der Firefox-Browser wird hier als Beispiel verwendet. Sie werden einen ähnlichen Bildschirm sehen. Klicken Sie auf Erweitert... und dann Risiko akzeptieren und fortfahren.

Schritt 9: Nun muss der Sicherheitsschlüssel eingegeben werden. Der Schlüsseltext wird separat geliefert. Kopieren Sie den gesamten Text (einschließlich der Anfangs- und Endüberschriften) und fügen Sie ihn in diesen Dialog ein, und klicken Sie auf den Button Anmelden.

Disclaimer: Geben Sie diesen Schlüssel nicht öffentlich bekannt!

Schritt 10: Klicken Sie auf Network im Menü auf der linken Seite. Wenn WiFi aktiviert ist, müssen Sie es deaktivieren. Aktivieren Sie Legacy USB Modem. Es ist nicht nötig, etwas in das Feld SIM-Karte ICCID zu schreiben.

Schritt 11: Navigieren Sie zu Settings im Menü auf der rechten Seite und klicken Sie auf Connectivity & Integrations. Aktivieren Sie OCPP 1.6. Backend mit dem Schalter und geben Sie die folgenden Werte ein:

  • Endpoint URL: „ws://ocpp.e-flux.nl/1.6/e-flux“.

  • Charge point identity: *Verwenden Sie die Seriennummer der Ladestation*.

    Klicken Sie nun auf Save and sync.

Wenn Sie der Installateur der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 12. Wenn Sie der Eigentümer der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 13.

Schritt 12: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu aktivieren:

  1. Melden Sie sich an in Ihrem Field Service Account oder erstellen Sie einen Field Service Account über www.e-flux.io/installer-signup.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite „Setup New EVSE“ und geben Sie die Seriennummer oder die OCPP-ID an.

  3. Klicken Sie auf „Ladestation einrichten“.

  4. Klicken Sie auf „Automatische Konfiguration“ und dann auf „Weiter“.

  5. Wählen und definieren Sie die Art des Anschlusses und anschließend „Anschlusskonfiguration speichern“.

  6. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

*Ein Field Service Account ist nur für Installateure gedacht und dient als Anlaufstelle für technische Anfragen.

Schritt 13: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu registrieren:

  1. Bitten Sie Ihren Installateur, Schritt 12 auszuführen, um die Konfiguration Ihres Ladegeräts abzuschließen, oder rufen Sie E-Flux by Road an, um dies zu übernehmen.

  2. Erstellen Sie ein E-Flux by Road-Konto unter www.e-flux.io/signup.

    • Wird diese Ladestation von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt? Sehen Sie dann in Ihrem Email-Posteingang nach, ob Sie eine Einladung erhalten haben.

  3. Folgen Sie den Schritten, um den Standort hinzuzufügen und Ihre Ladestation zu registrieren.

  4. Bringen Sie den Aufkleber mit dem QR-Code an der Ladestation an, damit die Station leichter identifiziert werden kann, wenn Sie Unterstützung benötigen.

  5. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

Die Ladestation ist jetzt an die Plattform E-Flux by Road angeschlossen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?