Anleitung: Etrel

Auf dieser Seite finden Sie die Schritte zum Anschluss der Etrel-Ladestation an die E-Flux by Road-Plattform.

Sjoerd Kortekaas avatar
Verfasst von Sjoerd Kortekaas
Vor über einer Woche aktualisiert

Konfigurationsanforderungen

  • Konfigurationspaket E-Flux by Road

  • Enthält: Sim-Karte, EVSE ID, Konfigurationshandbuch für den Installateur und Registrierungshandbuch für den Eigentümer der Ladestation

  • Online-Anleitung Etrel.

  • Laptop mit einem Windows-Betriebssystem.

  • UTP-Kabel.

Folgen Sie den Schritten:

Schritt 1: Schließen Sie die Ladestation über ein UTP-Kabel an Ihren Laptop an, dessen Eingang sich unten links an der Ladestation befindet.

*Sie öffnen diese Seite auf Ihrem Handy und möchten sie auf Ihrem Laptop aufrufen? Gehen Sie dann auf die E-Flux-Website (www.e-flux.io) --> Brauchen Sie Hilfe --> Support Installateure --> Anleitungen.

Schritt 2: Stellen Sie Ihre Netzwerkverbindung auf eine feste IP-Adresse ein, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Gehen Sie auf Netzwerk- und Interneteinstellungen.

  2. Klicken Sie auf Ethernet.

  3. Klicken Sie auf Adapter-Optionen.

  4. Klicken Sie auf Ethernet.

  5. Klicken Sie auf Eigenschaften.

  6. Klicken Sie zweimal auf Internet Protokoll Version 4 (TCP /IPv4).

  7. Geben Sie dann die folgenden Informationen ein:

    • IP-Adresse: „192.168.1.241“.

    • Subnetzmaske: „255.255.255.0“.

    • Standard-Gateway: „192.168.1.1“.

    • Lassen Sie die übrigen Felder leer und klicken Sie auf Ok.

Schritt 3: Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die folgende Adresse in die URL-Leiste ein: „192.168.1.250“.

Schritt 4: Melden Sie sich mit den folgenden Daten an:

Schritt 5: Klicken Sie auf die drei Striche oben links und dann auf Configuration.

Schritt 6: Wählen Sie Konnektivität und klicken Sie dann auf GSM Connectivity.

Schritt 7: Geben Sie die folgenden Daten ein:

  • APN: m2m.services

  • Username: leer lassen

  • Password: leer lassen

  • Ping Server: 8.8.8.8

  • Ping Interval: 60

  • Klicken Sie auf Save.

Schritt 8: Klicken Sie anschließend unter der Überschrift Connectivity auf Central System Connectivity und stellen Sie die folgenden Details ein:

  • Charge point identity: Geben Sie hier die Nummer auf dem mitgelieferten Aufkleber ein, in der Regel ist dies die EVSE-ID (NL*EFL*EV*XXXXXXXXX).

  • Protocol type: OCPP 1.6 JSON

  • Central system endpoint URL: ws://ocpp.e-flux.nl/1.6/e-flux

Schritt 9: Kehren Sie dann zu den Strichen oben zurück und klicken Sie auf Diagnostics. Wählen Sie dann Restart charger.

Wenn Sie der Installateur der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 10. Wenn Sie der Eigentümer der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 11.

Schritt 10: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu aktivieren:

  1. Melden Sie sich an in Ihrem Field Service Account oder erstellen Sie einen Field Service Account über www.e-flux.io/installer-signup.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite „Setup New EVSE“ und geben Sie die Seriennummer oder die OCPP-ID an.

  3. Klicken Sie auf „Ladestation einrichten“.

  4. Klicken Sie auf „Automatische Konfiguration“ und dann auf „Weiter“.

  5. Wählen und definieren Sie die Art des Anschlusses und anschließend „Anschlusskonfiguration speichern“.

  6. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

*Ein Field Service Account ist nur für Installateure gedacht und dient als Anlaufstelle für technische Anfragen.

Schritt 11: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu registrieren:

  1. Bitten Sie Ihren Installateur, Schritt 10 auszuführen, um die Konfiguration Ihres Ladegeräts abzuschließen, oder rufen Sie E-Flux by Road an, um dies zu übernehmen.

  2. Erstellen Sie ein E-Flux by Road-Konto unter www.e-flux.io/signup.

    • Wird diese Ladestation von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt? Sehen Sie dann in Ihrem Email-Posteingang nach, ob Sie eine Einladung erhalten haben.

  3. Folgen Sie den Schritten, um den Standort hinzuzufügen und Ihre Ladestation zu registrieren.

  4. Bringen Sie den Aufkleber mit dem QR-Code an der Ladestation an, damit die Station leichter identifiziert werden kann, wenn Sie Unterstützung benötigen.

  5. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

Die Ladestation ist jetzt an die Plattform E-Flux by Road angeschlossen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?