Anleitung: EATON

Auf dieser Seite finden Sie die Schritte zum Anschluss der EATON-Ladestation an die E-Flux by Road-Plattform.

Sjoerd Kortekaas avatar
Verfasst von Sjoerd Kortekaas
Vor über einer Woche aktualisiert

Konfigurationsanforderungen

  • Konfigurationspaket E-Flux by Road

  • Enthält: EVSE ID, Konfigurationshandbuch für den Installateur und Registrierungshandbuch für den Eigentümer der Ladestation

  • Installationsanleitung EATON

  • Gerät für die Konfiguration: Laptop/Mobiltelefon

Folgen Sie den Schritten:

Schritt 1: Schalten Sie das EV-Ladegerät aus und ein, indem Sie den Schutzschalter aus- und einschalten.

Schritt 2. Schalten Sie das WLAN auf Ihrem Telefon oder Computer ein.

Schritt 3. Zeigen Sie alle EV-Ladegeräte an, die von Ihrem Telefon oder Ihrem Computer erkannt werden.

Schritt 4. Wählen Sie das EV-Ladegerät in der Liste unter dem Namen GM_MXXXX aus, wobei XXXX für die letzten vier Ziffern der Seriennummer der Ladestation steht.

Schritt 5. Verbinden Sie sich mit dem EV-Ladegerät mit dem Passwort: GreenMotion!1052

Schritt 6. Gehen Sie auf die Adresse: http://192.168.53.1. Die Konfigurationsseite für das ausgewählte EV-Ladegerät wird angezeigt.

Schritt 7. Möglicherweise erhalten Sie eine Warnmeldung, bevor Sie die Konfigurationsseite aufrufen. Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 8: Prüfen Sie, ob die ausgewählte EV-Ladestation über eine aktive Netzverbindung verfügt, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Schritt 9: Geben Sie die URL des OCPP-Servers in das Feld Server-URL ein. Für die E-Flux-Plattform lautet die URL: ws://ocpp.e-flux.nl/1.6/e-flux/#OCPPID. Sie können die OCPP-ID oder die Seriennummer des Ladegeräts verwenden, um es mit dem E-Flux-Backend zu konfigurieren.

Schritt 10: Wählen Sie das Sicherheitsprofil der OCPP-Kommunikation. Es wird dringend empfohlen, das folgende Sicherheitsprofil zu verwenden: 2 - TLS-Benutzer/Passwort-Authentifizierung.

Schritt 11: Für die E-Flux by Road OCPP-Verbindung gibt es keinen Benutzernamen und kein Passwort, Sie müssen außer der Server-URL nichts ausfüllen.

Schritt 12: Klicken Sie auf „OCPP-Konfiguration anwenden“ und starten Sie das Ladegerät neu.

Wenn Sie der Installateur der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 13. Wenn Sie der Eigentümer der Ladestation sind, gehen Sie zu Schritt 14.

Schritt 13: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu aktivieren:

  1. Melden Sie sich an in Ihrem Field Service Account oder erstellen Sie einen Field Service Account über www.e-flux.io/installer-signup.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite „Setup New EVSE“ und geben Sie die Seriennummer oder die OCPP-ID an.

  3. Klicken Sie auf „Ladestation einrichten“.

  4. Klicken Sie auf „Automatische Konfiguration“ und dann auf „Weiter“.

  5. Wählen und definieren Sie die Art des Anschlusses und anschließend „Anschlusskonfiguration speichern“.

  6. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

*Ein Field Service Account ist nur für Installateure gedacht und dient als Anlaufstelle für technische Anfragen.

Schritt 14: Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Station auf der E-Flux by Road-Plattform zu registrieren:

  1. Bitten Sie Ihren Installateur, Schritt 13 auszuführen, um die Konfiguration Ihres Ladegeräts abzuschließen, oder rufen Sie E-Flux by Road an, um dies zu übernehmen.

  2. Erstellen Sie ein E-Flux by Road-Konto unter www.e-flux.io/signup.

    • Wird diese Ladestation von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt? Sehen Sie dann in Ihrem Email-Posteingang nach, ob Sie eine Einladung erhalten haben.

  3. Folgen Sie den Schritten, um den Standort hinzuzufügen und Ihre Ladestation zu registrieren.

  4. Bringen Sie den Aufkleber mit dem QR-Code an der Ladestation an, damit die Station leichter identifiziert werden kann, wenn Sie Unterstützung benötigen.

  5. Die Ladestation ist nun aktiviert und kann vom Eigentümer registriert werden!

Die Ladestation ist jetzt an die Plattform E-Flux by Road angeschlossen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?